sasse  

Geschichte  

Seit 1980 besteht unser Unternehmen in Steinbergen.

1985 nahmen wir bereits eine Erweiterung des Betriebes vor. 1989 begannen wir mit der Lkw-Lackierung.

1997 kam die Produktion in Westendorf für die LKW-Lackierung dazu.

 1999 Anbau der Halle zum Abstellen von frisch lackierten Fahrzeugen zur Trocknung.

2001 Bau der Beizhalle zum chemischen vorbehandeln von Aluminiumaufbauten.

2005 Bau der Montagehalle mit sechs Stellplätzen und zwei Arbeitsbühnen für Finish- und Beschriftungsarbeiten.

Im Frühjahr 2011 begann man einen Neubau an einem anderen Standort zu planen, um die Nutzfahrzeug- und LKW-Lackierung erneut zu vergrößern. Schließlich begann man zwei Jahre später im März 2013 mit dem Neubau in Rinteln in der Dieselstraße. Nach Fertigstellung im Oktober 2013 begann man mit der Produktion in Rinteln, nun kann man auf sechs Lackierkabinen, die für die Nutzfahrzeuglackierung konzipiert wurden, sowie einer PKW- Lackierkabine zurückgreifen.

Über 50 Mitarbeiter lackieren in einer Pkw-Lackierkabine und sechs Lkw-Lackierkabinen.

Mit vier Sattelzugmaschinen, zwei Tiefladern und einem Planenwagen, sowie zwei Pkw-Transporter mit Anhänger sind wir deutschlandweit für Sie mobil. 

 
Lesen Sie hier unsere Qualifikation bei :
Spies Hecker TRANING CENTER Nord
 
SASSE GmbH
Dieselstraße 14
31737 Rinteln
Tel. 0 57 51 - 89 11 20
Fax 0 57 51 - 89 11 222
Günther Sasse & Söhne GbR
Marktstraße 12
31737 Rinteln-Steinbergen
Tel. 0 57 51 - 62 82
Fax 0 57 51 - 14 10 9
Spies Hecker
 
© 2017 SASSE GmbH
HOME   |   DRUCKEN  |   ZURüCK  |   NACH OBEN